Diese Woche...Letzte Woche/Literatur/Paula und Sarah

TIPPs am WOCHENENDE

Was kann es im grauen November schöneres als Märchen geben?

Bis zum 25.11 ist Berlin im Märchenfieber –  Das ist doch grade zu MÄRCHENHAFT! ( Konnte ich mir nicht verkneifen). Und hier der Link zu den über 1.200 Veranstaltungen.

http://www.maerchenland-ev.de/berliner_maerchentage/vorschau_maerchentage.html

Da schaut die Märchenwelt verdutzt,
der Kater hat sich rausgeputzt!
Voll Freude schwingt er seinen Hut,
in seinen Augen Liebesglut.

Schon steht er da, vorm Märchenland,
das Näschen keck, der Blick galant.
Da haucht es, seinem Ohr ganz nah:
„Dein Rotkäppchen ist endlich da!“

Gleich nimmt der Kater ihre Hand,
und führt sie nun durch‘s Märchenland.
Da winkt Frau Fischer, auch Frau Panse,
welche hier erbaut das Ganze.

Man sieht so manches Märchentier,
das zur Begrüßung steht Spalier.
Es ruft der Kater: „Hört die Sage:
Jetzt geh‘n sie los, die Märchentage!“

Und wer heute schon seinen Sonntag planen will:

Am Sonntag lädt die Buchhandlung Winter zu einer Matinée um 12:00 Uhr:

Die Schauspielerin Renate Heuser
liest Gedichte und biographische Notizen von
Mascha Kaléko.
Die Buchhandlung ist toll, Frau Winter ist toll und ich liebe Mascha Kaleko! Zur Einstimmung eines meiner Lieblingsgedichte von Ihr:

Das Ende vom Lied

Ich säh dich gern noch einmal, wie vor Jahren
Zum erstenmal. - Jetzt kann ich es nicht mehr.
Ich säh dich gern noch einmal wie vorher,
Als wir uns herrlich fremd und sonst nichts waren.

Ich hört dich gern noch einmal wieder fragen,
Wie jung ich sei ... was ich des Abends tu -
Und später dann im kaumgebornen «Du»
Mir jene tausend Worte Liebe sagen.

Ich würde mich so gerne wieder sehnen,
Dich lange ansehn stumm und so verliebt -
Und wieder weinen, wenn du mich betrübt,
Die vielzuoft geweinten dummen Tränen.

- Das alles ist vorbei ... Es ist zum Lachen!
Bist du ein andrer oder liegts an mir?
Vielleicht kann keiner von uns zwein dafür.
Man glaubt oft nicht, was ein paar Jahre machen.

Ich möchte wieder deine Briefe lesen,
Die Worte, die man liebend nur versteht.
Jedoch mir scheint, heut ist es schon zu spät.
Wie unbarmherzig ist das Wort: «Gewesen!»
Buchhandlung Winter

Giesebrechtstraße 18
10629 Berlin-Charlottenburg
Und wers nicht schafft und Mascha Kaleko nicht kennt:
Bestellen, bestellen, bestellen. So wunderschön!

http://www.amazon.de/Mein-Lied-geht-weiter-Gedichte/dp/3423135638

2 thoughts on “TIPPs am WOCHENENDE

  1. Just wish to say your article is as astounding. The clarity in your post is simply nice and i can assume you’re an expert on this subject. Fine with your permission let me to grab your RSS feed to keep updated with forthcoming post. Thanks a million and please carry on the enjoyable work.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s